4.6.08

 

Lebenshaltungskosten in Marokko gestiegen

Quelle: Xianhuanet.com
Der Lebenshaltungskostenindex in Marokko ist im April im Vergleich zum Vormonat um 1,3 % gestiegen. Dies geht aus der monatlichen Veröffentlichung des Hohen Planungskommissariats (Haut Commissariat au Plan, HCP) hervor. Die Steigerung sei vor allem auf einen Anstieg bei den Preisen der Lebensmittel zurückzuführen. Lebensmittelpreise stiegen um 2,5 %, während der Preis der anderen Produkte nur um 0,2 % im Vergleich zum Vormonat anstiegen.

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Lebenshaltungskosten in Marokko um 3,7 % angestiegen.

Labels: ,


Kommentare: Kommentar veröffentlichen



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]