8.6.08

 

Marokkos Fußballmannschaft schlägt Mauretanien 4:1

Quelle: Babnet.net
Marokkos Fußballnationalmannschaft hat am Samstag, 7. Juni 2008, Mauretanien mit 4:1 Toren besiegt. Es handelte sich um ein Qualifikationsspiel sowohl für den Afrikacup als auch gleichzeitig für die nächste Fußballweltmeisterschaft.

Die Tore schossen Tarik Sektiou (8. Minute), Abdessalam Benjelloun (36. Minute), Youssef Safri (59 Minute) und Houssine Kharja (79. Minute).

Labels:


Kommentare: Kommentar veröffentlichen



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]