27.7.08

 

Marokkanischer Automarkt wächst und wächst

Quelle: VoituresAuMaroc.com
Im ersten Halbjahr 2008 wurden in Marokko knapp 63.000 Autos verkauft. Im selben Zeitraum im Vorjahr waren es nur 48.200, so dass dieses Jahr ein Wachstum von 30% zu verzeichnen ist. Die meisten Autos wurden importiert, nämlich 44.000, führend waren dabei die asiatischen Marken. Unumstrittene Nr. 1 mit 4760 Autos war Kia. An zweiter Stelle folgt der Toyota Picanto mit 4.472 verkauften Exemplaren. An dritter Stelle die erste europäische Marke, nämlich Peugeot mit 4.012 verkauften Wagen. Es folgen Renault und Hyundai auf den Plätzen vier und fünf.

Auch der Markt der im Inland montierten Autos wächst. Im ersten Halbjahr 2008 waren es 18.373 Autos, ein Wachstum von 21% gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Die Renault-Gruppe mit Dacia und Renault ist hier führend mit ihren Modellen Logan und Kangoo. Vom Dacia Logan wurden 7.791 Autos verkauft, vom Renault Kangoo 6.343.

Labels:


Kommentare: Kommentar veröffentlichen



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]